Manualtherapie

"Behandlung mit den Händen"

Die Manualtherapie ...

... auch Manuelle Therapie genannt, ist eine Mobilisationstechnik der Gelenke der Wirbelsäule und der Extremitäten, sowie des Nervensystems. Dabei werden Bewegungseinschränkungen und Blockierungen mittels gezielter Gelenkstechniken behandelt. Ausserdem gibt es spezielle Weichteiltechniken für Muskeln und Bindegewebe.

Angewandte Techniken, unter anderen:

  • Cyriax
  • Kaltenborn
  • Maitland
  • Mc. Kenzie
  • Sohier
  • Stenvers